Ab jetzt automatisch

England automatisiert weiter:

Die britische Regierung [] Strom- und Gasverbrauch misst und die Daten an den Energieversorger weiterleitet [] Informationen ber den Stromverbrauch und Angebote [] flchendeckende Einfhrung der intelligenten Zhler [] sollen die intelligenten Zhler standardisiert sein [] Daten werden einem zentralen IT-Unternehmen bermittelt [] an die jeweiligen Energieversorger weiterleitet.

Zuknftig braucht man in England also fr Datenschutzkatastrophen nicht mal mehr dsbaddelige Regierungsangestellte, die Laptops in Bussen vergessen?

Welche Tonart?

Anne-Sophie Mutter bettigt sich als Musikhistorikerin:

Abendblatt:
Eine groe Frage: Wozu dient Musik?

Mutter:
Musik gibt es seit 1200 Jahren. []

Ganz sicher?

Ich htte ja angenommen, kurz nachdem die Affen mit dem Sprechen angefangen haben, htten sie zumindest auch schon mal das mit dem Singen rausgefunden. Das wre dann eher so eine Million Jahre.

Aber die Vorstellung, wie Karl der Groe das Zeitalter der Musik offiziell fr erffnet erklrt, ist auch ganz unterhaltsam.

Narrensicherheit

In Nordrhein-Westfalen sind die Daten bestimmt sicher:

Schon die schieren Zahlen sind imposant: 76.000 Abiturienten, 80 Fcher, 1150 Aufgaben – und schon am Montag werden die ersten 13.500 Seiten Papier dafr bedruckt, nachdem die Schulleiter die Aufgaben aus dem Internet heruntergeladen haben.

Diesmal will Schulministerin Barbara Sommer (CDU) auf Nummer sicher gehen und eine erneute Pannenserie vermeiden

Nur dazu Berechtigte laden Aufgaben aus dem Internet herunter und Pannenserie vermeiden ist das sowas wie Weihnachten und Ostern an einem Tag oder diese Sache mit der zufrierenden Hlle?

Und nochmal nachrechnen

Die rheinland-pflzische CDU guckt in den Sparstrumpf:

CDU-Landesverband von Rheinland-Pfalz droht Bankrott

Die rheinland-pflzische CDU steht mglicherweise vor einem finanziellen Desaster. [] Es droht eine Strafe in Millionenhhe – und damit der Bankrott des Landesverbands. [] Die CDU msste zur Strafe das Dreifache der Summe bezahlen und wre damit praktisch pleite.

Und das sind also die anderen Leute, die stndig behaupten, die Sozis knnten nicht mit Geld umgehen?

Wohnheimparty!

Das entbehrungsreiche Geknapse im Studium hat endlich ein Ende:

Stattdessen sollen in dem rund 12 000 Quadratmeter groen Objekt rund 50 hochwertige Eigentumswohnungen entstehen. Baubeginn soll Anfang 2009 sein.

[]

Die Frankonia Eurobau baut auf dem rund 44 000 Quadratmeter groen Gelnde der ehemaligen Standortkommandantur an der Sophienterrasse 150 Wohneinheiten in Stadthusern und Villen, zudem entstehen rund 6000 Quadratmeter Broflche.

Na, das ist doch endlich mal eine entspannende Aussicht fr die zahlreichen wohnungssuchenden Studenten, die sich schon immer fragten, wie sie in Uninhe erschwinglich, aber doch mit etwas Lebensqualitt unterkommen sollen.

Abendblatt

29268 Bindestrich-Doppelname

Spiegel Online:

Nordrhein-Westfalens Familienminister Armin Laschet (CDU) hatte am spten Nachmittag des vergangenen Freitags angekndigt, das erste Erziehungscamp des Bundeslandes zu grnden – und zwar in Neukirchen-Vluyn.

[]

Das Camp aber, das Laschet so stolz ankndigte, soll hingegen in der Gemeinde Bedburg-Hau im Kreis Kleve entstehen. Wurden hier also nur die Ortsnamen verwechselt?

Das kann aber auch zu leicht passieren. Stndig wird Kln fr Dsseldorf gehalten, Mannheim fr Ludwigshafen, Frankfurt fr Offenbach und Oberursel fr Niederursel. Und da sind noch nicht mal irrefhrende Bindestriche beteiligt.

Die Berichtigung des Fauxpas machte die Panne allerdings auch nicht besser. „Ich habe nur die Orte verwechselt, alles andere stimmt“, beteuerte der Minister in den Medien. Tatschlich hat die Einrichtung in Bedburg-Hau mit dem, was Laschet so triumphierend angekndigt hatte, nicht viel gemeinsam.

lediglich acht Jugendliche zwischen zwlf und 15 Jahren

„Es ist keine geschlossene Einrichtung“, betont Pressesprecher Ulrich Schfer

Vielmehr sollen die Jugendlichen in dem Haus der Kaiserswerther Diakonie unterrichtet werden und in Werksttten arbeiten.

„Der Begriff Erziehungscamp entspricht nicht unserem Konzept“, sagt Schfer.

Zwar drften die Jugendlichen nicht ohne einen Betreuer das Gelnde [] verlassen.

„Aber Gitter oder Stacheldraht werden Sie bei uns nicht finden.“

Was in Bedburg-Hau geplant sei, entspreche genau dem, was die CDU unter einem „Erziehungscamp“ verstehe, sagte der Minister.

Weil der alte Bauernhof weitab von der nchsten Bebauung liege, knne von einer geschlossenen Einrichtung gesprochen werden.

Wir haben also eine Kuh gekauft. Allerdings eine mit zwei statt vier Beinen. Und sie hat einen Schnabel und kein Maul. Spter macht man aus ihrer Auenhlle z. B. Betten und keine Lederwaren. Sie kann sogar schwimmen. Was einstmals von der Auenhlle umhllt wurde, wandert auch nicht ins Steakhouse, sondern ins Asia-Restaurant. Die Milch ist allerdings nicht der Rede wert. Dafr kann sie fliegen. Auerdem hatte man Khe bis dahin fr grer gehalten.

Muh? Quak!

Kampagnenmanagement

Auch der Vorstand hat was dazu zu sagen:

Am Tag des Transformator-Brandes fiel auch das Vattenfall-AKW Brunsbttel nach einem Kurzschluss aus. Anschlieend wurden in beiden Fllen nach und nach mehrere Pannen und Ungereimtheiten bekannt.

Vattenfall-Vorstand Rauscher rumte Informationspannen ein.

Mein lieber Herr Vorstand, den Informationspannen sind ein paar astreine technische Pannen und fehlerhafte Manahmen vorausgegangen. Nur, falls das inzwischen jemand vergessen haben sollte.

Dies rechtfertige aber nicht eine Kampagne von Atomkraftgegnern und politische Angriffe, um die Zuverlssigkeit und Sachkunde von Vattenfall in Frage zu stellen.

Doch, ganz genau das rechtfertigt das! Erst den Kram nicht im Griff haben, dann in einer Krisensituation Fehler machen und anschlieend so wenig wie mglich darber publik werden lassen sind keine Beweise von Zuverlssigkeit und Sachkunde. Ganz im Gegenteil, und schon haben wir eine astreine Rechtfertigung.

Zur Klarstellung (sicher ist sicher ): Mit Krisensituation ist das ursprngliche technische Tohuwabohu gemeint und nicht, wie man dieses anschlieend unter den Teppich zu kehren versucht – inklusive der darauf folgenden PR-Katastrophe.

Netzeitung

Dmetr

Zum Neubau eines Hotels in Binz auf Rgen nach den Konzepten des Eigentmers wird dieser zitiert und kommentiert mit:

Die Denkarbeit, antwortet der frischgebackene Hotelier auf die Frage, was ihm am meisten an seinem Projekt Spa gemacht habe. Das ganze Projekt war eine groe Denkaufgabe, die es zu lsen galt. Reiner Denksport war zum Beispiel die Suche nach dem Namen. Cers klingt ja nun nicht unbedingt nach Rgen. Das war auch nicht die Absicht. Stattdessen stie Lau-Enghausen whrend der Namenssuche auf Cers, den kleinen Stern, der um die Sonne kreist und erst vor 205 Jahren entdeckt wurde. Cers am Meer wurde so zum Namen fr Rgens jngstes Hotel.

Ach, leben wir jetzt pltzlich berraschenderweise in einem Doppelsternsystem? Ceres, der kleine Stern, der um die Sonne kreist, ist in Wirklichkeit das grte Mitglied des primren Asteroidengrtels zwischen Mars und Jupiter und gengt sogar den neuen Definitionen, um als Zwergplanet klassifiziert zu werden. Allerdings ist weder von Kernfusion in stellarem Mastab in letzter Zeit etwas bekannt geworden, noch lassen Masse und Dichte erwarten, da sich das in den nchsten paar Milliarden Jahren ndert.

Und da die alten Rmer nach deren Gttin des Ackerbaus ist er nmlich benannt Accents circonflexes verwendet haben, wre wohl auch eine rspektabl altphilologisch Nuigkit.

Denkarbeit soso. Wie wrs stattdessen mal mit Recherche?

Netzeitung

conservare

Philipp Mifelder ber Konservativismus:

Ein wichtiges Element des Konservativismus war immer die pragmatische Orientierung an der Wirklichkeit.

Aber nur, solange sie sich nicht ndert, hm? Mal kurz ins Lateinbuch gucken!

Beispielsweise auch dort familire Strukturen anzuerkennen, wo kein Trauschein vorhanden ist, gehrt aus meiner Sicht selbstverstndlich zu einer modernen Politik.

Wei der konservative Flgel der Union eigentlich, was der Nachwuchs so von sich gibt?

Tagesschau